Donnerstag, 30. Oktober 2008

endlich mal wieder

nach langer zeit endlich wieder mal ein update auf meinem blog. rechtzeitig zum heutigen winterstart habe ich auf meinem handy noch 2 schöne bilder gefunden, die in diesem herbst auf meinen flügen entstanden sind. auf dem oberen bild ist das topmoderne cockpit des duo-dicus' der segelfluggruppe winterthur zu sehen. auf diesem bildschirm wird neben der gps-position noch eine vielzahl an zusatzinformationen wie die höhe über dem gelände, der aktuell mögliche gleitbereich und sogar die position aller anderen flugzeuge im nahen umkreis, welche ebenfalls mit einem "flarm" ausgerüstet sind, angezeigt. das "flarm" ist ein gerät, welches basierend auf gps eine kollisionsgefahr erkennen kann und dann den piloten warnt. ein super teil.
das untere bild zeigt nico und mich auf unserem "airport-hopping"-trip. hier sind wir gerade in zürich. anschliessend flogen wir zusammen noch wangen-lachen, bad ragaz, lommis und wieder winterthur an. ein tolles erlebnis.
mit meinem bruder andi habe ich in der zwischenzeit auch wieder einen flug machen können. wir flogen dabei nach triengen und grenchen (wo wir wegen enormem verkehrsaufkommen fast 15min warten mussten mit laufendem propeller neben der piste, bis wir endlich wieder starten konnten. ein eindrückliches erlebnis!) und wieder zurück nach winti. ein paar bilder von andi hier: *klick*
jetzt ist für eine weile schluss mit dimona-fliegen. sie ist für ca. 4 wochen in grenchen in der wartung. für mein konto ja nicht das schlimmste! :-)

schöne grüsse

Bookmark and Share

Keine Kommentare: