Montag, 21. Juli 2008

vorbei...

...ist die prüfungszeit an der uni, die ferien sind da und bevor es übermorgen nach dänemark geht, zog es mich mit manu an die sonne. eigentlich stand samedan auf der wunschliste, doch da dort sonne eher nach mangelware aussah auf der wettervorhersage, entschlossen wir uns für das tessin und dort fiel die wahl auf lugano, weil ich so wieder einen neuen flugplatz anfliegen konnte. gesagt, geplant und los gings über die bekannte gotthardstrecke durch die wetterküche innerschweiz in die sonnenstube. nach etwas turbulenten 1:07h erreichten wir kurz vor 11 uhr unser ziel.
da wir die leventina mit 300km/h groundspeed runter düsten, rechneten wir auch aufgrund der vorhersage mit starkem gegenwind für den rückflug, weshalb wir schon um 13:30 wieder starteten, denn das flugzeug war um 16:00 uhr wieder reserviert. da der wind aber sehr stark nachgelassen hatte, waren wir dann nur eine minute länger unterwegs (1:08h), doch so konnten wir den papierkram schön gemütlich erledigen, und damit dem super erlebnis einen stressfreien abschluss anhängen.

schöne grüsse

Bookmark and Share

1 Kommentar:

farbfotos.ch hat gesagt…

hoi chrigi,
bei diesen schönen fotos ist es ja fast schade, dass ihr "nur" mit dem zug nach dänemark reist... ;-)
ich wünsche euch trotzdem eine spannende reise.
liebe grüsse von farbfotos