Dienstag, 24. Juni 2008

fliegen trotz lernstress

nach vier wochen wieder einmal in der luft!obwohl ich eigentlich mehr all genug zu lernen habe, ging es am sonntag nachmmittag für 1.5h in die höhe! da ich sowieso als flugdienstleiter auf dem flugplatz sein musste, packte ich am nachmittag die chance nach knapp 4 wochen wieder fliegen zu können. diesmal durfte mein bruder andi zum ersten mal mitkommen. via zürich kloten, bellevue, albis-kette, zugersee, rigi, altdorf, mollis, hörnli und wila flogen wir eine grosse, schöne runde! ein paar fotos aus andis kamera gibt es hier: *klick*

schöne grüsse

Bookmark and Share

Keine Kommentare: