Mittwoch, 16. April 2008

alpenflug

heute morgen flatterte der neue ausweis mit dem TMG-eintrag per post ins haus, was doch grad mit einem alpenflug gefeiert werden musste. trotz schwierigem wetter zog es mich zusammen mit roger, einem studi-kollegen, in die noch verschneiten berge. via toggenburg, rickenpass, schänis flogen wir zum walensee, von wo es dann über bad ragaz, chur, laax zum piz segnas ging.
dort mussten wir leider wegen dem wetter von der geplanten route, welche via titlis über engelberg, affoltern am albis und zürich-kloten nach winterthur hätte führen sollen, abweichen und flogen dann über elm richtung mollis unter die wolken zurück und dann dem zürichsee entlang nach meilen. von dort aus durchquerten wir die CTR von dübendorf direkt wieder zurück nach winterthur. ein schöner flug in 1:36h!
weitere bilder folgen anfangs nächster woche, ich konnte nicht mehr schiessen, musste/durfte ja fliegen :-)
Bookmark and Share

Keine Kommentare: